Kfz-Auskunft.de
Kfz-Forum, Autoforum und Motorradforum
Autoteile - EU-Neuwagen - Kfz-Versicherungsvergleich - Handyzubehör - Last-Minute-Reise - Verkehrszeichen - Pda-Halter
Gebrauchtwagen - Schulferien - Bußgeldkatalog - Autobörse - Autozubehör - Autobewertung - Automarkt - Gewinnspiel - Routenplaner
KFZ-Steuer Autokennzeichen Auto Reimport Autoleasing Autotuning Jahreswagen Autokredit Disclaimernew
Aktuelle Zeit: 28.07.2014, 07:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 03.04.2008, 16:03 
Offline
Mitglied

Registriert: 22.12.2006, 19:32
Beiträge: 10
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich wollte mit Ihnen von einer wichtigen Steuerbetrug in Europa, mehr besonders in Frankreich, für Gebrauchtfahrzeuge ( 6 Monaten und 6000 Kilometer), die aus Deutschland kommen. Die Kunde können nämlich ein Auto ohne die Mwst kaufen und das Finanzamt sagt nicht!!!!

Ich erkläre :

Ein Händler in Deutschland verkauft NETTO einen PKW an einer anderen Firma in Europa ( z.b Spanien, Niederlande, Polen und anders...), weil diese Firma ein Ausweis, ein Ust Nummer und eine Gewerbeanmeldung vorstellt.

Aber Die Fahrzeuge fahren Direkt nach Frankreich.
( Wenn Autohändler auf diesem Forum kommen, vielleicht haben sie bemerkt, dass die Fährer, die die Fahrzeuge abholen kommen nur Franzose sind.)

Die spanische Firma ( oder andere) macht eine Rechnung mit §25, obwohl die Mwst nicht bezahlt ist... ( MwsT ist absolut nicht ausweisbar Für PKW in den anderen Ländern ( Ausnahme für Deutschland und Luxemburg).
Doch kann der franzose direkt an dem Kunde auch mit §25 verkaufen.

Bespiel:

Ein deutscher Händler verkauft ein Pkw auf mobile.de 20 000€ brutto für deutschen Markt.
Ein Händler aus Spanien kauft netto, das heisst : 2000/1.19 = 16 806€
AUto fährt direkt nach Frankreich ( dreieckgeschäft) und der Händler in Frankreicht kauft sein Auto ( 16806+1000€ als Provision der Spanische Firma, die die Rechnung macht) und verkauft dieses Auto an einem Privat für 19 806 kassierend so 2000€.

Das Auto, die 20 000€ in Deutschland kostete ist in Frankreich billiger verkauft.
Normalerweise musste der französischen Händler 16806€ kaufen, die MwsT in Frankreich bezahlen 16806*1.196= 21000€....( und ohne Provision!!!!). Und er kann nicht die Mwst ausweisen wie Steuergesetzt in Frankreich voraussieht..

Dieses Möglichkeit stellt ein grosses Problem in Europa.

Für Frankreich : die Händler die nicht betrügen, können nicht Ihre Autos verkaufen...Zu teuer für die KUnde im Gegensatz zu die andere die bei Spanien kaufen!!!!

Für Deustchland : die Händler bevorzügen an ausländischen Firma verkaufen und wollen nicht mit dem Deutschen Privat den Preis verhandleln, weil Händler sicher sind das Auto Ausland zu verkaufen!
Doch sind die Preise auf mobile.de viel gestiegen...( wegen Franzose)
Dazu viele Deutsche wollen das Auto billiger in Frankreich kaufen... Und doch das Auto kommt nach Deutschland billiger zurück.
Diese System kann die deutsche Producktion blockiert und das kann die Arbeitstelle für die Deutsche entschädigen wegen Überproduktion der Hersteller.

Ich frage doch, wenn die Deutsche Über diese Lage bewusst sind. Haben Sie das schon gehört.
Ich Frage, ob Leute auf diesem Forum die im FInanzamt arbeiten, etwas für dieses System aufhören. Eum Besipiel bei geben einer Straffengeld dem Händler , die an einer ausländischen Firma verkauft und, der direkt nach FRankreich liefert!!!
In Deutschland spricht man viel von Liechenstein, aber es gibt auch Problem mit Mehrwehrsteuer ab Deutschland...

Ein Verband in Frankreich wäre sehr froh mit deutsche ( Händler, Privat oder Peter Steinbrück, Finanzamt oder andere), die diese Syestem kennen.

Dieses Verband ist http://www.association-automobile-club.com/ und email ist contact@aac-75.com.

Bis Bald
Aero


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de